Webseite der Concordia

Internetseite und Social Media

Die bisherige Internetseite der Concordia war technisch und designerisch aus den frühen 2000ern. Textlastig und mit wenig Bildern bot sie keinen Raum für dynamische Inhalte und ließ sich nicht auf mobilen Endgeräten anschauen. Die neue Internetseite der Concordia richtet sich primär an Nutzer, die sich z.B. mit dem Tablet auf der Coach ein Bild von den Räumlichkeiten und den Möglichkeiten für eine unvergessliche Hochzeit machen möchten. Die Seite läuft auf unseren eigenen Servern, was eine sehr hohe Verfügbarkeit und einen hohen Pflegekomfort ermöglicht. Die Erstellung erfolgt im Rahmen der neuen Kommunikation der Concordia.

Technisch bietet die Seite alles was derzeit möglich ist. Die sehr kurzen Ladezeiten überzeugen ebenso wie die Optimierung für hochauflösende Bildschirme und der Einsatz der neusten HTML5-Technik.

 

Kommende Veranstaltungen

Auf der Internetseite findet sich nun auch ein Blog. Die Mitarbeiter können bequem und einfach auf kommende Veranstaltungen hinweisen und über Neuigkeiten schreiben. In Verbindung mit Facebook kann die Attraktivität des Unternehmens stark gesteigert werden. Zudem können sich Nutzer direkt in einen Newsletter eintragen und Reservierungen anfragen.

Per Facebook lässt sich die passende Zielgruppe im Bereich Hochzeitslocation ansprechen. Von den Nutzerzahlen her sind derzeit die 25-35 jährigen hauptsächlich auf Facebook vertreten. Während ältere Nutzer zunehmend zu Facebook gehen, wandern junge Menschen zu Diensten wie Instagram oder Snapchat ab.

Facebook_Concordia