Concordia – Neues Logodesign und Styleguide

Auf einen Blick:

  • Entwicklung einer neuen Gestaltung
  • Zentrum ist ein neues Logodesign

Das Projekt begleitet uns ganze 5 Monate mit 13 eigenen Unterprojekten.
Die Gesellschaft Concordia von 1801 möchte junge Menschen erreichen und Ihre wunderschönen Räume der breiten Öffentlichkeit zugänglich machen.
Unsere Aufgabe liegt hierbei weniger bei der Entwicklung eines Kommunikationskonzeptes, sondern vielmehr in der Erstellung eines kommunikativen Leitfadens als Grundlage für eine frische, moderne und zielgruppengerechte Designidentität.

Dieses Design wurde bei der Erstellung aller neuen Produkte berücksichtigt: Vom neuen Logodesign, dem Fotoshooting und Filmdreh mit Models über die Erstellung von diversen Flyern, Bankettmappen, Imagebroschüren, Mitgliederzeitschriften, bis hin zu Roll-Ups für Messen, einer neuen Internetseite und Social Media Auftritten.

Logoentwicklung mit neuer Farbgestaltung

Das Emblem der Concordia besteht seit mehr als 200 Jahren – wir hielten es für unangemessen es im Rahmen der Neugestaltung zu verwerfen. Die Tradition an sich und die abgebildete Concordia passen zu der Gesellschaft so gut, dass wir uns auf eine Auffrischung konzentriert haben. Bisher sollte das Logo in Gold gedruckt werden. Jedoch ist es nur im Offset-Druck möglich, Gold als Sonderfarbe anzulegen. Der heimische Drucker wird hingegen ein Gelb/Ocker/Grün-Gemisch produzieren, welches sich auch noch von Drucker zu Drucker unterscheidet.

Neues Logo

Die neuen, vorherrschenden Farben sind nun ein bergisches Schiefer und ein warmes Rot: In Anlegung an die bergischen Wurzeln und die mondänen roten Teppiche in der Concordia. Wir haben zudem den Namen Concordia und die drei Schwerpunkte Hochzeiten, Veranstaltungen und Seminare in das Logo eingebaut.

Logoentwicklung

In vielen Anwendungsbereichen findet sich um das Logo ein schieferfarbener Banner mit einer Reliefstruktur in Form des Eingangsportals. Auf der Visitenkarte konnte bspw. dieses Design 1 zu 1 übernommen werden. In den Broschüren, Katalogen und Mappen findet sich als Variante das Logo auf einem großen Emotionsbild.