ORC Weltmeisterschaften – Eventfilm

Vom 12. Bis zum 20. Juli 2018 fanden die ORC Weltmeisterschaften in Den Haag statt. Wir haben das Team der TUTIMA begleitet und ihren Wettkampf filmisch eingefangen.

Am 13. Juli trafen wir Kirsten Harmstorf-Schönwitz und ihr Team. Unsere Aufgabe war es zwei Filme zu drehen. Zum einen ein Film über die TUTIMA und ihrer Crew. Dafür haben wir uns mit der C200 an Bord begeben, um Sie bei der Aufwärmrunde aufzunehmen. Zurück auf dem Land gab es noch zwei Interviews zu führen über die Eindrücke der ersten Aufwärmrunde.

Zusätzlich haben wir einen Allgemeinen Film über die ORC Weltmeisterschaft gedreht. Dafür haben wir uns, mit C200 und Drohne ausgerüstet, auf unser Offshore RIB geschwungen, um das Event aufzunehmen. Entstanden sind schöne, begleitende Kamerafahrten und überragende Drohnenflüge der Wettstreiter und der offenen See!

Nach dem Dreh und dem Schnitt haben wir allerdings das Projekt nicht mit nur zwei Filmen, sondern mit vier Filmen beendet. Neben den Filmen für TUTIMA und ORC-WM haben wir noch zwei kleinere Videos separat geschnitten. Ein Interview mit der Taktikerin Laila und ein Mitschnitt von der Teilnahme an einer Grinder Challenge. Das Material, welches wir nicht für den Film verwendet haben, haben wir dem Team zur Verfügung gestellt, damit sie es als Referenzmaterial verwenden können.